• The Glen Els

    Seit dem Jahr 2002 wird in der Manufaktur Hammerschmiede Single Malt Whisky destilliert. In den Jahren 2005/2006 konnten die ersten Whiskys probiert und abgefüllt werden, wobei jede Flasche per Hand abgefüllt, manuell etikettiert und ausgestattet wird. Ein Prinzip, an dem bis heute festgehalten wird. Der Glen Els, so nennt sich der Harzer Single Malt Whisky, ist nicht kältegefiltert, denn nur so kann er seine Aromen vollständig bewahren. Da der Glen Els nicht in Großserie produziert wird, sind standardisierte oder vollautomatische Massen-Abfüllungen sehr weit weg, denn er wird nur als Single Cask, als Jahrgangsedition oder als Daueredition aus Einzelfässern (wie etwa Journey) hergestellt. Oftmals erfolgt die Abfüllung auch direkt in Fassstärke.

Suche